MODUL 2/2+
Osteopathie im Kranialen Bereich

Kursort: Bernried oder Proitze
Dauer: 5 Tage
Kursgebühr: €1.850 (inkl. Unterkunft/Verpflegung)
Teilnahmebedingungen: Abgeschlossene Osteopathieausbildung, Erfahrung im kraniellen Bereich
Nächster Kurs: 22—26 Januar 2018 (Bernried)

Dieser Kurs gibt einen Überblick über das gesamte kraniale Konzept un beinhaltet alle Schlüsselbereiche. Jedes Thema wird in weiterführenden Modulen detaillierter behandelt.

Worum geht es in diesem Kurs?

Dieser 5-tägige Kurs wurde ursprünglich von Dr. W. G. Sutherland, dem Begründer der kraniellen Osteopathie, entwickelt. Der Kurs ist so angelegt, dass er mehrfach absolviert werden kann und soll. Mit den wachsenden Erfahrungen und Fähigkeiten vertieft sich dabei das Verständnis der Kursinhalte.

Dieser Kurs baut auf bereits vorhandenen Kenntnissen der osteopathischen Prinzipien auf. Wir erforschen, wie man den Ausdruck der unwillkürlichen Bewegung diagnostisch nutzen kann, dass sich verschiedene Körperstrukturen und Funktionsebenen (Faszien, RSM, kranielle Knochen, Sakrum, ZNS und Liquor) beim Palpieren unterschiedlich anfühlen und welche klinische Relevanz dies hat.

Wir vertiefen unser Verständnis der Potency als Vermittlerin der Selbstkorrekturkräfte im Körper; insbesondere studieren wir die Prinzipien der Behandlung mit Balanced Tension, aber auch weiterer Behandlungsprinzipien der Tide wie CV4 und Fluid Drive.

Durch das Tutor-Schüler-Verhältnis von 1:4 ist bei den praktischen Übungen eine intensive indivi¬duelle Betreuung in einem sicheren Rahmen gewährleistet. Jeder Kurstag bietet ausreichend Zeit für Austausch in der Kleingruppe, und mit den Tutorinnen und Tutoren. Dies ermöglicht individuelles Feedback und eine kontinuierliche Einschätzung des persönlichen Lernfortschritts. Das Lehrerkollegium des SCCO besteht aus Tutorinnen und Tutoren, die sowohl im Unterrichten als auch in der Arbeit mit dem unwillkürlichen Mechanismus sehr viel Erfahrung haben.

Teilnehmerzahl: Maximal 40 Personen
Kurssprachen: Deutsch und Englisch mit deutscher Übersetzung, Kursskript in deutscher Sprache
Zertifizierung: Dieser Kurs ist vom VOD mit 50 Punkten zertifiziert

Unsere Studenten sagen

Ich komme wieder!! Einer der besten Kurse die ich je gemacht habe. Meine Erwartungen wurden übertroffen. 1a Kursbetreuung!!

Student, Modul 2, Bernried, Januar 2017

Den Kurs 2mal zu machen ist wirklich super, da man doch wieder andere Aspekte wahrnimmt

Student, Modul 2, Bernried, Januar 2017

Habe noch nie so einen gut organisierten Kurs erlebt!! Tolles Tutoring und prima Lernen in den Gruppen.

Student, Modul 2, Bernried, Januar 2017

Als Kurs 2+ Teilnehmerin war ich überrascht, statt einer Wiederholung eine weiterführende Vertiefung des Stoffes zu erhalten. Die Themen können von so vielen Seiten beleuchtet werden.

Student, Modul 2, Proitze, Oktober 2016

Perfekte Rahmenbedingungen Ein Tutor auf 4 Teilnehmer - noch nie so direkt betreut worden Aufbau eines Seminartages sehr gut- Wechsel zwischen Theorie und Praxis war perfekt

Student, Modul 2, Proitze, Oktober 2016

Angenehme respektvolle, angstfreie Lernatmosphäre. Kleine Lerngruppe Dozenten hatten Humor, was die Vorträge sehr lebendig machte

Student, Modul 2, Proitze, Oktober 2016